Logo ProTronic
Zertifikate
  • ISO 9001:2015

Anschrift
  • ProTRONIC Computer GmbH
    Hauptwasen 4/1
    72336 Balingen

Sicherheit auf höchstem Level – mit Sophos Synchronized Security

Sophos Synchronized Security im Überblick

Wie sieht die beste IT-Sicherheitslösung aus? Bevor man hier auf individuelle Ansprüche und Bedürfnisse eingehen kann, muss eines klar gesagt werden: An Altbewährtem festzuhalten ist der falsche Weg. Die beste IT-Security ist auf keinen Fall die von gestern (oder gar von vorgestern). Technologien entwickeln sich weiter und mit ihnen auch die Möglichkeiten zum Einschleusen von Viren, Malware und Verschlüsselungstrojanern, von ausgeklügelten Hackerangriffen ganz zu schweigen. Die Schlussfolgerung liegt auf der Hand. Wenn Cyberbedrohungen immer ausgefeilter und komplexer werden, kann ihnen nur eine ebenso ausgefeilte Sicherheitslösung standhalten. Oder anders gesagt: Solange sich Cyberkriminelle in der Wahl ihrer Mittel und Methoden weiterentwickeln, müssen Unternehmen und Institutionen dasselbe tun, wenn ihnen an ihrer Sicherheit gelegen ist.

Die Realität hält damit allerdings oft noch nicht Schritt. Ist erst einmal ein System aufgesetzt und eingerichtet, wiegt man sich schnell in trügerischer Sicherheit. Alle Komponenten laufen, herkömmliche Bedrohungen konnten immer abgewehrt werden, kein Grund zur Besorgnis also. Bis zum ersten Angriff, der auf neue Methoden setzt und das Sicherheitssystem über seine Grenzen treibt, weil dessen Bestandteile an sich zwar einwandfrei arbeiten – aber eben nicht miteinander. Hier gilt wie überall: Wo nicht kommuniziert wird, tun sich Lücken auf, und die lassen sich als Einfallstore nutzen.

Eine zukunftsfähige Lösung muss also abseits isolierter Sicherheitsprodukte angesiedelt sein. Gefragt ist ein wehrhaftes Security-System, dessen Bestandteile miteinander verbunden sind, sodass auch neue Bedrohungen schnell erkannt und abgewehrt werden können.

Sicherheit ist Teamwork

Jeder Unternehmer weiß: Das beste Ergebnis wird immer ein Team aus Spezialisten erzielen, die zielgerichtet und effizient zusammenarbeiten, angeleitet von einer smarten Führungskraft. Das gilt auch in punkto Sicherheit. In einem guten Security-System sind die einzelnen Komponenten im Netzwerk intelligent miteinander verknüpft: Wie echte Teamplayer arbeiten sie konstruktiv zusammen, sammeln Informationen und tauschen sie laufend aus, während alle Vorgänge, also der gesamte Netzwerkverkehr, zentral erfasst werden. Der Vorgesetzte in diesem Team heißt Sophos Synchronized Security: ein Cybersecurity-System, das die Sicherheitsprodukte – Endpoint, Firewall, Wireless, Mobile, E-Mail, Verschlüsselung – miteinander vernetzt, um Bedrohungen in Sekundenschnelle zu erkennen und automatisch abzuwehren. Damit die Verwaltung so einfach wie möglich wird, laufen alle Fäden bei Sophos Central in der Cloud zusammen.

Teamarbeit ist hier die wesentliche Voraussetzung für bestmöglichen Schutz: Nur wenn alle Komponenten zusammenarbeiten, können auch komplexe Bedrohungen abgewehrt werden.

Sophos Synchronized Security punktet aber auch in zwei weiteren wichtigen Bereichen. Zum einen liefert das System alle nötigen Funktionen für umfassende Sicherheit – auf Netzwerk-, Server- und Nutzerseite –, und das ohne Beschränkungen: Die Lösung ist voll skalierbar und für jede Unternehmensgröße geeignet. Die einzelnen Produkte aus dem Angebot können nach Bedarf ausgewählt und hinzugefügt werden, um den gewünschten Schutz zu gewährleisten.

Zum anderen wurde bei Sophos darauf geachtet, dass das System einfach zu händeln ist, und zwar überall. Das beginnt bei der einfachen Bereitstellung und erstreckt sich über die Verwaltung des gesamten Systems mit allen darin eingebundenen Komponenten, inklusive Lizenzierung und Support. Da alles in der Cloud gesteuert wird, fallen keine Kosten für einen eigenen Server an.

Die Vorteile von Sophos Synchronized Security im Überblick

In der Anwendung minimiert Sophos Synchronized Security nicht nur Risiken, der Einsatz spart auch Zeit, Ressourcen und Kosten, denn das System verbessert den Datenschutz bei weniger Aufwand für die eigene IT-Abteilung. Erkennt die Firewall verdächtigen Datenverkehr, wird automatisch die Reaktion angestoßen, um schädliche Prozesse zu identifizieren und zu beenden. So wird zum Beispiel bei erkannter Bedrohung ein betroffener Rechner sofort aus dem Netz genommen, analysiert, bereinigt und wieder eingebunden – bevor von ihm eine Gefahr für das Netzwerk ausgeht.

Zusammengefasst bietet das Security-System von Sophos vielfältige Vorteile:  

  • Informationsaustausch in Echtzeit
  • automatische Abwehr von Bedrohungen
  • verbesserte Risikoanalyse und erhöhtes Sicherheitsbewusstsein
  • Entlastung der IT-Abteilung
  • volle Transparenz und Kontrolle des Netzwerkverkehrs
  • zentrale cloudbasierte Verwaltung über Sophos Central

Auch bei ProTRONIC setzen wir auf die marktführenden Technologien von Sophos, die IT-Security neu definieren und so die bestmögliche technische Absicherung bieten.

Was haben Sie im Einsatz? Setzen Sie schon auf ein Sicherheitskonzept der neuesten Generation? Oder nutzen Sie vielleicht noch einen einfachen Virenschutz oder eine veraltete Firewall, die Ihr Firmennetz nicht vor komplexen Bedrohungen schützen kann? Wir bringen Sie gerne auf das höchste Security-Level.


ProTRONIC bietet seit dreißig Jahren den IT-Maßanzug für Unternehmen an. Von der Server-Hardware und klassischen Hosting-Angeboten bis hin zur individuell abgestimmten (Microsoft-Azure-)Cloud-Lösung haben wir genau das Richtige für Ihren Bedarf.

Zur Person: Marc Groß begann 1991 in Bisingen gewerblich PC-Systeme zu verkaufen. Heute gehören 21 IT-Experten zum Team von ProTRONIC, das vom Standort Balingen aus rund 260 Gewerbekunden betreut.

ProTronic Icon Systemhaus
Adresse

ProTRONIC Computer GmbH
Hauptwasen 4/1
72336 Balingen

Tel.: 07476/9427-0
E-Mail: Info@protronic.de